• Wussten Sie schon?

    Warum werden die Lampen in der New Yorker U-Bahn gegen den Uhrzeigersinn hineingedreht?

    Diebe

    ... können mit den manipulierten Glühbirnen nichts anfangen, da sie unbrauchbar für normale Fassungen sind.

  • Wussten Sie schon?

    Welcher berühmte Wissenschaftler verdiente sich vor vielen Jahren seine Brötchen als Elektriker auf dem Oktoberfest?

    Albert Einstein

    ... half 1896 als 17-jähriger bei seinem Vater aus. In dem Jahr wurde das Oktoberfest zum ersten Mal mit elektrischem Licht ausgestattet.

  • Wussten Sie schon?

    Wann wurde erstmals Erdgas als Kraftstoff verwendet?

    1860

    ... reichte Etienne Lenoir in Frankreich das Patent für eine motorbetriebene Gasmaschine ein, mit der er eine Strecke von 15 km zurücklegte.

  • Wussten Sie schon?

    Warum schickte Edison seinen Mitarbeiter 1879 nach Japan, um Bambusarten zu finden?

    Nach vielen Experimenten

    erkannte Glühbirnen-Erfinder Thomas Edison, dass der Glühfaden aus fortlaufenden Fasern bestehen musste. Verkohlte Bambusfasern erwiesen sich als besonders geeignet. Ein Mitarbeiter musste nach Japan, um die perfekte Bambusart zu finden.

  • Wussten Sie schon?

    Was wurde mit der ersten Mikrowelle zubereitet?

    Popcorn

    war das erste „Gericht“ das Percy Spencer, Erfinder der elektrischen Mikrowelle, 1946 mit diesem praktischen Haushaltsgerätes zubereitete.

  • Wussten Sie schon?

    Was wurde 6000 v. Chr. als „Ewiges Feuer“ bezeichnet?

    Die erste Entdeckung von Erdgas

    wird auf 6000 v. Chr. datiert. Die ersten Funde wurden im heutigen Iran gemacht, wo schon damals das sogenannte „ewige Feuer“ urkundlich erwähnt wurde.

  • Wussten Sie schon?

    Wie lang ist das deutsche Stromnetz?

    Über 1,8 Millionen Kilometer

    lang ist das deutsche Stromnetz. (Stand 2015)

  • Wussten Sie schon?

    „Das Pferd frisst keinen Gurkensalat“ waren die ersten Worte ...

    ... die Philipp Reis vor über 150 Jahren

    in sein selbst gebautes, elektrisches Telefon gesprochen und die im Nebenraum empfangen wurden. Er testete die Verständlichkeit. Mit diesem Apparat trug Reis maßgeblich zur Entwicklung des heutigen Telefons bei.

  • Wussten Sie schon?

    Was passiert, wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint?

    Netzausbau und Stromspeicher

    helfen, um den schwankenden Wind- und Sonnenstrom auszugleichen. Neben mehr Stromleitungen und zusätzlichen Stromspeichern kommen innovative Technologien wie die Umwandlung von Strom zu Gas zum Zuge. Damit koppelt man die Speicherfähigkeit des Gasnetzes mit der Stromversorgung.